Zusatzangebote

Elternseminar zur Förderung der phonologischen Bewusstheit

Die Einschulung eines Kindes stellt im Schriftspracherwerb nicht die "Stunde Null" dar. Stattdessen knüpft das Erlernen des Lesens und Schreibens an Vorläuferfähigkeiten an. Die phonologische Bewusstheit (=eine bestimmte Form der Sprachbewusstheit; Wissen über die lautliche Struktur der Sprache, z.B. Reime erkennen, Laute heraushören) hat dabei eine besondere Bedeutung. Kinder mit Sprachentwicklungsstörungen sowie Kinder, die in der phonologischen Bewusstheit gegen Ende der Kindergartenzeit Probleme haben, laufen Gefahr, Lese-Rechtschreibschwierigkeiten zu entwickeln. Durch ein gezieltes Training der phonologischen Bewusstheit kann man das Risiko einer Lese-Rechtschreib-Schwäche erheblich senken, bzw. den Schriftspracherwerb deutlich erleichtern. Doch nicht nur Risikokinder profitieren von diesem Training, auch bei Kindern ohne nachgewiesene Probleme in diesem Bereich kommt es zu einer deutlichen Erleichterung des Schriftspracherwerbs.

Wir bieten in unserer Praxis das "Lobo vom Globo"-Programm an. Dies ist ein auf Elternarbeit basierendes Programm zur Förderung der phonologischen Bewusstheit. Das Training erstreckt sich über fünf Wochen. Pro Woche findet ein 90-minütiger Elternkurs statt. Die Eltern erhalten in dem Kurs Übungen, die sie an den folgenden 6 Tagen mit ihrem Kind durchführen.

Zielgruppe: alle Eltern von Kindern im Vorschulalter

Termine: Das Elternseminar findet statt, sobald genügend Anmeldungen vorliegen.

             Bei Interesse rufen Sie gerne in der Praxis an.

Kosten: 60,-€ pro Person, inklusive Material

Wir bieten in unserer Praxis folgende Infoabende an:

Sprachentwicklung

An diesem Abend geht es um die kindliche Sprachentwicklung.

  • Wie lernt ein Kind sprechen?
  • Wann sollte mein Kind was können?
  • Welche Störungen gibt es in der Sprachentwicklung?
  • Wann braucht mein Kind professionelle Hilfe (z.B. Sprachtherapie)?

Nächster Termin: Die Infoabende finden statt, sobald genügend Anmeldungen vorliegen.

Bei Interesse können Sie gerne in der Praxis anrufen.

Sprachförderung

An diesem Abend geht es um die Förderung der kindlichen Sprachentwicklung.

  • Wie fördere ich die Sprache meines Kindes im Alltag?
  • Welche Spielsachen sind sinnvoll für die Sprachförderung?
  • Wie verhalte ich mich, wenn ich mein Kind nicht verstehe?

Nächster Termin: Die Infoabende finden statt, sobald genügend Anmeldungen vorliegen.

Bei Interesse können Sie gerne in der Praxis anrufen.

Die Teilnahme an unseren Infoabenden ist kostenlos. Um besser planen zu können bitten wir um Anmeldung bis spätestens 1 Woche vor dem Termin.